teamwork FORUM 2023

Unsichtbar – aber unverzichtbar: Nichts funktioniert mehr ohne hoch integrierte Mikroelektronik und
Mikrosystemtechnik. Grundlage für deren Integration in Produkte ist die Verfügbarkeit von zuverlässigen und kostengünstigen Aufbau- und Verbindungstechniken. Das Fraunhofer IZM, weltweit führend bei der Entwicklung und Zuverlässigkeitsbewertung von Electronic Packaging Technologien, stellt seinen Kunden angepasste Systemintegrationstechnologien auf Wafer-, Chip- und Board- Ebene zur Verfügung. Forschung am Fraunhofer IZM bedeutet auch, Elektronik zuverlässiger zu gestalten und seinen Kunden sichere Aussagen zur Haltbarkeit der Elektronik zur Verfügung zu stellen. Wir freuen uns auf Sie!

VERANSTALTUNGSORT

Fraunhofer-Institut für Zuverlässigkeit und
Mikrointegration IZM in Berlin
Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin
Parkmöglichkeiten sind vorhanden (direkt vor dem Institut über Zufahrtsschranke).

Institutsführung

Exklusiv: eineinhalbstündige Institutssführung
durch alle Labore des Fraunhofer Institut für
Zuverlässigkeit und Integration IZM.

Anmeldung

Anmeldung sowie Hotelbuchung über marketing@bimos.com | Hotel: AC Hotel by Marriott Berlin Humboldthain Park Preis pro Einzel- / Doppelzimmer: 125 bzw. 137 Euro
Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Beachten Sie bitte, dass die Reihenfolge der Anmeldungen berücksichtigt wird.

Am Vorabend wird es ab 19 Uhr ein Get-together im Hotel geben. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie hieran teilnehmen möchten.

Zertifikat

Sie erhalten nach der Veranstaltung ein
Teilnahmezertifikat.

Kosten

120 Euro zzgl. MwSt., inkl. Snacks, Getränke, Mittagessen
und einer eineinhalbstündigen Institutsführung
durch alle Labore des Fraunhofer IZM.

 

Programm
Vormittag 09:00 - 14:00 Uhr
09:00 Begrüßung durch das Fraunhofer IZM mit Vorstellung des Instituts

Dipl.-Phys. Erik Jung,
Geschäftsfeldentwickler Fraunhofer IZM

09:30 Vortrag · Psychische Gesundheit in der postmodernen Arbeitswelt

Prof. Dr. phil. Dr. med. Andreas Hillert,
Chefarzt Schön Klinik Roseneck

10:30 Kaffeepause

Möglichkeit zur Besichtigung der Ausstellungs-Exponate von allen teamwork Partnern im Vortragsraum

10:45 Vortrag · Materialflussoptimierte Neugestaltung der Montagelinien für Messgeräte nach Lean Manufacturing Gesichtspunkten

Herr Christian Häsner,
Head of Production & Supply Chain
Anton Paar OptoTec GmbH

11:45 Institutsführung u. Mittagessen

Institutsführung durch alle Labore (Gruppe 1 der Teilnehmer)

Mittagessen sowie Möglichkeit zur Besichtigung der Exponate der teamwork Partner und Gelegenheit zur Diskussion
(Gruppe 2 der Teilnehmer)

13:15 Institutsführung u. Mittagessen

Institutsführung durch alle Labore (Gruppe 2 der Teilnehmer)

Mittagessen sowie Möglichkeit zur Besichtigung der Exponate der teamwork Partner und Gelegenheit zur Diskussion
(Gruppe 1 der Teilnehmer)

Nachmittag 14:30 - 18:00 Uhr
14:45 Menschzentrierte Produktionsarbeit für die Fabriken der Zukunft

Dipl. Ing. Erdem Geleç

15:30 Verabschiedung und Abschluss des Forums

Bildergalerie Die schönsten Momente der Veranstaltung
Mehr Bilder Laden
Nächste Veranstaltung teamwork FORUM 2023
Jetzt Anmelden