teamwork Arbeitsplatzgestaltung


Eine gemeinsame Initiative von:


Eine Marke der
Interstuhl Büromöbel GmbH & Co. KG

Brühlstraße 21
72469 Meßstetten-Tieringen
www.bimos.de


Andreas KARL GmbH & Co. KG
Arbeitsplatzsysteme

Hauptstraße 26
85777 Fahrenzhausen
www.karl.eu


Herbert Waldmann GmbH & Co. KG
Peter-Henlein-Straße 5
78056 Villingen-Schwenningen
www.waldmann.com

teamwork FORUM bei Hella in Lippstadt
am 08. Juni 2016

Es ist die gemeinsame Vision, die drei Marktführer zu einem Kooperations-Projekt motiviert hat: ergonomisch optimierte Arbeitskonzepte, die Arbeitgebern und Arbeitnehmern gleichermaßen Nutzen bringen.

Am 08. Juni 2016 ist es wieder soweit. Hochrangige Dozenten aus Wissenschaft und Praxis führen mit Beiträgen durch den Tag und geben einen Ausblick was uns die Zukunft bringt, welche Herausforderungen uns bevor stehen und welche Chancen wir ergreifen sollten. Seien auch Sie ein Teil des Gedanken- und Erfahrungsaustauschs für Interessierte aus allen Bereichen der Wirtschaft und Industrie.


> Programm (PDF)
Anmeldung (PDF)

Praxisratgeber Ergonomie
Impulse für Ergonomie am Arbeitsplatz

In dieser anschaulich gestalteten Broschüre hat das teamwork FORUM ARBEITSPLATZGESTALTUNG wichtige Tipps und Informationen für mehr Gesundheit, Sicherheit, Produktivität und Motivation zusammengestellt. Körpermaße, Greifräume, Stuhleinstellungen, Arbeitspositionen, Sehfelder und Beleuchtungsstärken werden kompakt und übersichtlich dargestellt.
Gerne senden wir Ihnen unsere Broschüre kostenlos zu.
Anforderung unter: info@teamwork-arbeitsplatzgestaltung.de

> Praxisratgeber Ergonomie Download (PDF)

Neue Impulse für Ergonomie am Arbeitsplatz – Willkommen beim teamwork-Netzwerk

Es ist die gemeinsame Vision, die drei Marktführer zu einem Kooperations-Projekt motiviert hat: ergonomisch optimierte Arbeitskonzepte, die Arbeitgebern und Arbeitnehmern gleichermaßen Nutzen bringen.

teamwork FORUM ARBEITSPLATZGESTALTUNG ist eine Initiative der Unternehmen bimos, KARL und Waldmann. Das Produktportfolio der Marktführer in den Bereichen Tisch, Stuhl und Licht bildet die Grundlage für ergonomische Arbeitsplatzgestaltung in den unterschiedlichsten Wirtschaftszweigen.

Die drei Unternehmen, die im eigenen Hause fertigen und entwickeln, sind nahe am Markt und an den Bedürfnissen im Arbeitsalltag. Dabei hat sich eines stets ganz klar gezeigt: Eine ergonomische Gestaltung von Arbeitsumfeldern hat unmittelbare Konsequenz auf die Qualität der erbrachten Arbeit und auf die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter. Eine verbesserte Güte in der Produktion und verminderte Fehlzeiten haben direkten ökonomischen Nutzen. Daher setzen immer mehr Unternehmen Ergonomie aktiv als Element einer nachhaltigen Wertschöpfung ein.

Innerhalb des teamwork-Verbundes wird das Know-how der drei Initiatoren gebündelt und für Interessenten kompakt aufgearbeitet. Angereichert wird dieses Ergonomie-Fachwissen durch Erkenntnisse aus Medizin, Physik und Wahrnehmungspsychologie. Erfahrungsberichte aus der Wirtschaft tragen praktische Tipps bei und geben Anregungen für die Umsetzung im eigenen Betrieb.

Wissenstransfer und Interaktion – gemeinsam die Zukunft des Arbeitsplatzes gestalten

Verantwortliche aus den Bereichen Produktion, Montage, Arbeitssicherheit und Qualitätsmanagement können aus ganz unterschiedlichen teamwork-Medien umfassende Informationen zum Thema Arbeitsplatzgestaltung beziehen. Der teamwork NEWSLETTER erscheint zwei Mal im Jahr und berichtet über Grundlagen und aktuelle Trends. Einmal im Jahr findet das teamwork FORUM statt. Gedanken- und Erfahrungsaustausch, Wissenstransfer und Interaktion machen das FORUM zum inspirierenden Fachtreffen für Interessierte aus allen Bereichen der Wirtschaft und Industrie. Darüber hinaus wird das teamwork-Know-how in unterschiedlichen Fachpublikationen zusammengefasst und präsentiert. Und schließlich bietet die Internetplattform ständig aktualisiertes und erweitertes Wissen rund um das Thema Ergonomie am Arbeitsplatz.

Visionen sind positive Zukunftsvorstellungen, die den Maßstab bilden, an dem wir unser Handeln ausrichten. Gemeinsames Engagement hilft, die Ideen vom ergonomischen und zukunftsfähigen Arbeitsplatz Wirklichkeit werden zu lassen. Heute schon.